Termin vereinbaren

10 Tipps & Tricks vom Badplaner für Ihr Bad mit Dachschräge

Rolf Schwendinger
Rolf Schwendinger
OBI Badplaner

Ein Badezimmer mit Dachschräge muss sehr genau geplant werden. Damit Sie aufrecht stehend duschen können und sich an der Dachschräge nicht den Kopf stoßen, sollten Sie die folgenden 10 Tipps beachten. Lassen Sie sich von einem Badplaner beraten, um das meiste aus Ihrem Bad mit Dachschräge zu machen. Bringen Sie Ihre individuellen Vorstellungen in die Gestaltung Ihres Badezimmers ein.

Unsere Tipps helfen Ihnen dabei, sich zu orientieren.

1
Licht und Lüften

Badfenster in der Dachschräge sorgen für gleichmäßiges Licht und erleichtern das Lüften. Zusätzliche LED-Spots, die den Raum ausleuchten, lassen das Bad höher erscheinen. Ein wohl überlegtes Lichtkonzept verhindert dunkle Ecken und erzeugt einen offenen und einladenden Eindruck. Nutzen Sie außerdem Badspiegel, um Ihr Dachbad optisch zu vergrößern.

1
Licht und Lüften

Badfenster in der Dachschräge sorgen für gleichmäßiges Licht und erleichtern das Lüften. Zusätzliche LED-Spots, die den Raum ausleuchten, lassen das Bad höher erscheinen. Ein wohl überlegtes Lichtkonzept verhindert dunkle Ecken und erzeugt einen offenen und einladenden Eindruck. Nutzen Sie außerdem Badspiegel, um Ihr Dachbad optisch zu vergrößern.

1
Licht und Lüften

Badfenster in der Dachschräge sorgen für gleichmäßiges Licht und erleichtern das Lüften. Zusätzliche LED-Spots, die den Raum ausleuchten, lassen das Bad höher erscheinen. Ein wohl überlegtes Lichtkonzept verhindert dunkle Ecken und erzeugt einen offenen und einladenden Eindruck. Nutzen Sie außerdem Badspiegel, um Ihr Dachbad optisch zu vergrößern.

2
Farbkonzept im Bad mit Dachschräge

Sie können Ihr Dachbad größer erscheinen lassen, wenn Sie die Dachschräge und die Wände im gleichen Farbton streichen. Dies lässt das Bad luftiger erscheinen und optische Grenzen durch die Dachschräge verschwinden fast komplett.

Farbkonzept im Bad mit Dachschräge

Sie können Ihr Dachbad größer erscheinen lassen, wenn Sie die Dachschräge und die Wände im gleichen Farbton streichen. Dies lässt das Bad luftiger erscheinen und optische Grenzen durch die Dachschräge verschwinden fast komplett.

2
Farbkonzept im Bad mit Dachschräge

Sie können Ihr Dachbad größer erscheinen lassen, wenn Sie die Dachschräge und die Wände im gleichen Farbton streichen. Dies lässt das Bad luftiger erscheinen und optische Grenzen durch die Dachschräge verschwinden fast komplett.

2
3
Raumhöhe unter der Dachschräge berücksichtigen

Wenn Sie ein Badezimmer mit Dachschräge haben, müssen Sie auch bei der Anordnung der Sanitärobjekte aufmerksam planen.

Wenn Sie einen Waschtisch unter der Schräge anbringen wollen, sollten Sie darauf achten, etwa 200 cm Stehhöhe einzuplanen. Das Waschbecken sollten Sie jedoch nicht an der schrägen Wand anbringen, um die Montage eines Spiegels nicht unnötig zu erschweren.

Bei einer Dusche an der Dachschräge sollten Sie mit 220 cm als optimaler Stehhöhe planen.

3
Raumhöhe unter der Dachschräge berücksichtigen

Wenn Sie ein Badezimmer mit Dachschräge haben, müssen Sie auch bei der Anordnung der Sanitärobjekte aufmerksam planen.

Wenn Sie einen Waschtisch unter der Schräge anbringen wollen, sollten Sie darauf achten, etwa 200 cm Stehhöhe einzuplanen. Das Waschbecken sollten Sie jedoch nicht an der schrägen Wand anbringen, um die Montage eines Spiegels nicht unnötig zu erschweren.

Bei einer Dusche an der Dachschräge sollten Sie mit 220 cm als optimaler Stehhöhe planen.

3
Raumhöhe unter der Dachschräge berücksichtigen

Wenn Sie ein Badezimmer mit Dachschräge haben, müssen Sie auch bei der Anordnung der Sanitärobjekte aufmerksam planen.

Wenn Sie einen Waschtisch unter der Schräge anbringen wollen, sollten Sie darauf achten, etwa 200 cm Stehhöhe einzuplanen. Das Waschbecken sollten Sie jedoch nicht an der schrägen Wand anbringen, um die Montage eines Spiegels nicht unnötig zu erschweren.

Bei einer Dusche an der Dachschräge sollten Sie mit 220 cm als optimaler Stehhöhe planen.

4
Mehr Stauraum und Sitzmöglichkeiten

Der Raum unter der Dachschräge wird auch Kniestock genannt. Er kann als Stauraum genutzt werden, um z.B. ein Regal, einen Schrank (mit Schiebetüren) oder eine Sitzbank nach Maß einzuplanen. Ablagekonsolen, unterbaufähige Waschtische oder in die Wand integrierte Nischen im Bad schaffen Platz für Wasch- und Duschutensilien, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken.

Mehr Stauraum und Sitzmöglichkeiten

Der Raum unter der Dachschräge wird auch Kniestock genannt. Er kann als Stauraum genutzt werden, um z.B. ein Regal, einen Schrank (mit Schiebetüren) oder eine Sitzbank nach Maß einzuplanen. Ablagekonsolen, unterbaufähige Waschtische oder in die Wand integrierte Nischen im Bad schaffen Platz für Wasch- und Duschutensilien, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken.

4
Mehr Stauraum und Sitzmöglichkeiten

Der Raum unter der Dachschräge wird auch Kniestock genannt. Er kann als Stauraum genutzt werden, um z.B. ein Regal, einen Schrank (mit Schiebetüren) oder eine Sitzbank nach Maß einzuplanen. Ablagekonsolen, unterbaufähige Waschtische oder in die Wand integrierte Nischen im Bad schaffen Platz für Wasch- und Duschutensilien, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken.

4
5
Badewanne unter dem Dach

Da man nur beim Ein- und Aussteigen Raum über der Badewanne benötigt, kann diese oftmals problemlos unter Dachschrägen platziert werden. Wenn Sie dann in der Badewanne sitzen und durch ein Dachfenster in den Himmel schauen können, ist das Wellness-Feeling perfekt.

5
Badewanne unter dem Dach

Da man nur beim Ein- und Aussteigen Raum über der Badewanne benötigt, kann diese oftmals problemlos unter Dachschrägen platziert werden. Wenn Sie dann in der Badewanne sitzen und durch ein Dachfenster in den Himmel schauen können, ist das Wellness-Feeling perfekt.

5
Badewanne unter dem Dach

Da man nur beim Ein- und Aussteigen Raum über der Badewanne benötigt, kann diese oftmals problemlos unter Dachschrägen platziert werden. Wenn Sie dann in der Badewanne sitzen und durch ein Dachfenster in den Himmel schauen können, ist das Wellness-Feeling perfekt.

Planen Sie ihr Bad mit Dachschräge individuell mit einem unserer Badplaner - kostenlos & unverbindlich

Jetzt Termin vereinbaren
6
Dusche in der Badmitte

Wenn Sie unter der Dachschräge nicht die benötigten (mindestens) 220 cm für Ihre Dusche haben, können Sie sie auch in der Mitte des Bads platzieren. Dies nimmt zwar einigen Platz ein. Doch wenn Sie in der Dusche entspannt aufrecht stehen können, ist es dies wert.

6
Dusche in der Badmitte

Wenn Sie unter der Dachschräge nicht die benötigten (mindestens) 220 cm für Ihre Dusche haben, können Sie sie auch in der Mitte des Bads platzieren. Dies nimmt zwar einigen Platz ein. Doch wenn Sie in der Dusche entspannt aufrecht stehen können, ist es dies wert.

6
Dusche in der Badmitte

Wenn Sie unter der Dachschräge nicht die benötigten (mindestens) 220 cm für Ihre Dusche haben, können Sie sie auch in der Mitte des Bads platzieren. Dies nimmt zwar einigen Platz ein. Doch wenn Sie in der Dusche entspannt aufrecht stehen können, ist es dies wert.

7
Tragfähigkeit des Bodens testen lassen

Beim (Um)Bau eines Dachzimmers zum Badezimmer sollten Sie einen Statiker testen lassen, ob der Boden tragfähig und die Wände stabil genug sind. Gerade eine vollgelaufene Badewanne im Dachbad kann eine ernsthafte Belastung für die Tragfähigkeit des Bodens darstellen.

Tragfähigkeit des Bodens testen lassen

Beim (Um)Bau eines Dachzimmers zum Badezimmer sollten Sie einen Statiker testen lassen, ob der Boden tragfähig und die Wände stabil genug sind. Gerade eine vollgelaufene Badewanne im Dachbad kann eine ernsthafte Belastung für die Tragfähigkeit des Bodens darstellen.

7
Tragfähigkeit des Bodens testen lassen

Beim (Um)Bau eines Dachzimmers zum Badezimmer sollten Sie einen Statiker testen lassen, ob der Boden tragfähig und die Wände stabil genug sind. Gerade eine vollgelaufene Badewanne im Dachbad kann eine ernsthafte Belastung für die Tragfähigkeit des Bodens darstellen.

7
8
Wärmedämmung und Belüftung

Achten Sie bei Ihrem Dachbad darauf, dass Badezimmer besondere Feuchtigkeit aushalten müssen, was sich auch auf die Wärmedämmung auswirkt. Lassen Sie den Raum prüfen, um Schimmel-Risiko zu erkennen und vorzubeugen. Achten Sie bei der Badplanung auf eine gute Lüftung des Bads, z.B. durch einen Abzug.

8
Wärmedämmung und Belüftung

Achten Sie bei Ihrem Dachbad darauf, dass Badezimmer besondere Feuchtigkeit aushalten müssen, was sich auch auf die Wärmedämmung auswirkt. Lassen Sie den Raum prüfen, um Schimmel-Risiko zu erkennen und vorzubeugen. Achten Sie bei der Badplanung auf eine gute Lüftung des Bads, z.B. durch einen Abzug.

8
Wärmedämmung und Belüftung

Achten Sie bei Ihrem Dachbad darauf, dass Badezimmer besondere Feuchtigkeit aushalten müssen, was sich auch auf die Wärmedämmung auswirkt. Lassen Sie den Raum prüfen, um Schimmel-Risiko zu erkennen und vorzubeugen. Achten Sie bei der Badplanung auf eine gute Lüftung des Bads, z.B. durch einen Abzug.

9
Die richtigen Badmöbel kombinieren

Es müssen nicht immer teure, individuell zugeschnittene Möbel sein. Auch mit einer gut durchdachten Zusammenstellung von Standard-Badmöbeln können Sie Ihr Bad mit Dachschräge optimal ausstatten. Lassen Sie sich von einem Badplaner im OBI Markt beraten, wie Sie Ihren Geschmack am besten umsetzen können. 

Die richtigen Badmöbel kombinieren

Es müssen nicht immer teure, individuell zugeschnittene Möbel sein. Auch mit einer gut durchdachten Zusammenstellung von Standard-Badmöbeln können Sie Ihr Bad mit Dachschräge optimal ausstatten. Lassen Sie sich von einem Badplaner im OBI Markt beraten, wie Sie Ihren Geschmack am besten umsetzen können. 

9
Die richtigen Badmöbel kombinieren

Es müssen nicht immer teure, individuell zugeschnittene Möbel sein. Auch mit einer gut durchdachten Zusammenstellung von Standard-Badmöbeln können Sie Ihr Bad mit Dachschräge optimal ausstatten. Lassen Sie sich von einem Badplaner im OBI Markt beraten, wie Sie Ihren Geschmack am besten umsetzen können. 

9
10
Fliesen sparsam einsetzen

Um den durch die Dachschräge ohnehin schon beeinträchtigten Raum Ihres Badezimmers nicht beengend wirken zu lassen, sollten Sie Fliesen nur sparsam einsetzen. Begrenzen Sie Fliesen auf den Nassbereich Ihres Badezimmers, da sie das Bad kleiner wirken lassen. Beim Bodenbelag und an den Wänden können Sie verschiedene Materialien kombinieren.

10
Fliesen sparsam einsetzen

Um den durch die Dachschräge ohnehin schon beeinträchtigten Raum Ihres Badezimmers nicht beengend wirken zu lassen, sollten Sie Fliesen nur sparsam einsetzen. Begrenzen Sie Fliesen auf den Nassbereich Ihres Badezimmers, da sie das Bad kleiner wirken lassen. Beim Bodenbelag und an den Wänden können Sie verschiedene Materialien kombinieren.

10
Fliesen sparsam einsetzen

Um den durch die Dachschräge ohnehin schon beeinträchtigten Raum Ihres Badezimmers nicht beengend wirken zu lassen, sollten Sie Fliesen nur sparsam einsetzen. Begrenzen Sie Fliesen auf den Nassbereich Ihres Badezimmers, da sie das Bad kleiner wirken lassen. Beim Bodenbelag und an den Wänden können Sie verschiedene Materialien kombinieren.

Badezimmer planen mit Top Marken

Schulte
Villeroy & Boch
Grohe
Hansgrohe
Laufen
Duravit
Fackelmann
baliv
Geberit
Keuco
Keramag
Pelipal
Ottofond
Ideal Standard

Kostenlose Beratung zu Ihrem Bad mit Dachschräge

Jetzt Termin vereinbaren
Oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin über unsere TERMIN-HOTLINE:07 20 883 610

Weitere Themen

Das könnte Sie auch interessieren
Barrierefreies BadBarrierefreies BadFamilienbadFamilienbadGäste WCGäste WCKleines BadKleines BadSchlauchbadSchlauchbadWellness BadWellness Bad