Termin vereinbaren

5 Tipps zum Badezimmer-Umbau

Nach der Planung des Traumbads geht es an die Umsetzung. Hier sind 5 Tipps, was Sie in dieser Phase beachten sollten.
1
Auswahl der Handwerker

Ob Ihr Badezimmer 1 Jahr oder 10 Jahre hält, hängt auch davon ab, wie es gebaut wird. Daher sollten Sie nur qualifizierte Handwerker an Ihr Badezimmer lassen, die bereits Erfahrung mit Bad-Projekten haben. So minimieren Sie auch das Risiko kostspieliger Baufehler, die z.B. Wasserschäden nach sich ziehen können. Informieren Sie sich bei Bedarf beim OBI Badplaner nach der MachbarMacher Handwerkervermittlung.

1
Auswahl der Handwerker

Ob Ihr Badezimmer 1 Jahr oder 10 Jahre hält, hängt auch davon ab, wie es gebaut wird. Daher sollten Sie nur qualifizierte Handwerker an Ihr Badezimmer lassen, die bereits Erfahrung mit Bad-Projekten haben. So minimieren Sie auch das Risiko kostspieliger Baufehler, die z.B. Wasserschäden nach sich ziehen können. Informieren Sie sich bei Bedarf beim OBI Badplaner nach der MachbarMacher Handwerkervermittlung.

1
Auswahl der Handwerker

Ob Ihr Badezimmer 1 Jahr oder 10 Jahre hält, hängt auch davon ab, wie es gebaut wird. Daher sollten Sie nur qualifizierte Handwerker an Ihr Badezimmer lassen, die bereits Erfahrung mit Bad-Projekten haben. So minimieren Sie auch das Risiko kostspieliger Baufehler, die z.B. Wasserschäden nach sich ziehen können. Informieren Sie sich bei Bedarf beim OBI Badplaner nach der MachbarMacher Handwerkervermittlung.

2
Vermeiden Sie Zeitdruck

Lassen Sie sich selbst durch nichts in Zeitdruck bringen. Und setzen Sie auch die Handwerker nicht unter Druck. Dazu gehört auch, dass Sie ggf. ein Ausweich-Bad haben, das sie benutzen können, während die Handwerker Ihr Bad in Ruhe (um)bauen können. Wenn in der finalen Phase noch unnötige Fehler passieren, ärgern Sie sich nur.

Vermeiden Sie Zeitdruck

Lassen Sie sich selbst durch nichts in Zeitdruck bringen. Und setzen Sie auch die Handwerker nicht unter Druck. Dazu gehört auch, dass Sie ggf. ein Ausweich-Bad haben, das sie benutzen können, während die Handwerker Ihr Bad in Ruhe (um)bauen können. Wenn in der finalen Phase noch unnötige Fehler passieren, ärgern Sie sich nur.

2
Vermeiden Sie Zeitdruck

Lassen Sie sich selbst durch nichts in Zeitdruck bringen. Und setzen Sie auch die Handwerker nicht unter Druck. Dazu gehört auch, dass Sie ggf. ein Ausweich-Bad haben, das sie benutzen können, während die Handwerker Ihr Bad in Ruhe (um)bauen können. Wenn in der finalen Phase noch unnötige Fehler passieren, ärgern Sie sich nur.

2
3
Stellen Sie sich auf Baulärm ein

Seien Sie gegen Baulärm gewappnet und warnen Sie gegebenenfalls auch Ihre Nachbarn vor. Für Sie selbst bedeutet das, dass Sie sich z.B. mit speziellen Kopfhörern ausrüsten, wenn Sie von Zuhause arbeiten wollen. Seien Sie darauf vorbereitet, dass ein Badumbau Lärm und auch Schmutz bedeutet. Doch auch Ihre Nachbarn werden durch den Baulärm beeinträchtigt werden. Informieren Sie sie rechtzeitig, damit Sie sich ebenfalls darauf vorbereiten können.

3
Stellen Sie sich auf Baulärm ein

Seien Sie gegen Baulärm gewappnet und warnen Sie gegebenenfalls auch Ihre Nachbarn vor. Für Sie selbst bedeutet das, dass Sie sich z.B. mit speziellen Kopfhörern ausrüsten, wenn Sie von Zuhause arbeiten wollen. Seien Sie darauf vorbereitet, dass ein Badumbau Lärm und auch Schmutz bedeutet. Doch auch Ihre Nachbarn werden durch den Baulärm beeinträchtigt werden. Informieren Sie sie rechtzeitig, damit Sie sich ebenfalls darauf vorbereiten können.

3
Stellen Sie sich auf Baulärm ein

Seien Sie gegen Baulärm gewappnet und warnen Sie gegebenenfalls auch Ihre Nachbarn vor. Für Sie selbst bedeutet das, dass Sie sich z.B. mit speziellen Kopfhörern ausrüsten, wenn Sie von Zuhause arbeiten wollen. Seien Sie darauf vorbereitet, dass ein Badumbau Lärm und auch Schmutz bedeutet. Doch auch Ihre Nachbarn werden durch den Baulärm beeinträchtigt werden. Informieren Sie sie rechtzeitig, damit Sie sich ebenfalls darauf vorbereiten können.

4
Machen Sie Vorher-Nachher-Bilder

Man renoviert nicht jedes Jahr sein Bad, ein Badumbau ist eine besondere Angelegenheit. Daher sollten Sie sich bei allem Stress, den der Umbau und die Planung mit sich bringen können, nicht vergessen, Fotos zu machen. Dies ist nicht nur aus sentimentaler Sicht, sondern auch aus Badplaner-Sicht interessant. Die Umsetzung der Badplanung zum fertigen Bad ist der schöne Abschluss eines oft anstrengenden Prozesses.

Machen Sie Vorher-Nachher-Bilder

Man renoviert nicht jedes Jahr sein Bad, ein Badumbau ist eine besondere Angelegenheit. Daher sollten Sie sich bei allem Stress, den der Umbau und die Planung mit sich bringen können, nicht vergessen, Fotos zu machen. Dies ist nicht nur aus sentimentaler Sicht, sondern auch aus Badplaner-Sicht interessant. Die Umsetzung der Badplanung zum fertigen Bad ist der schöne Abschluss eines oft anstrengenden Prozesses.

4
Machen Sie Vorher-Nachher-Bilder

Man renoviert nicht jedes Jahr sein Bad, ein Badumbau ist eine besondere Angelegenheit. Daher sollten Sie sich bei allem Stress, den der Umbau und die Planung mit sich bringen können, nicht vergessen, Fotos zu machen. Dies ist nicht nur aus sentimentaler Sicht, sondern auch aus Badplaner-Sicht interessant. Die Umsetzung der Badplanung zum fertigen Bad ist der schöne Abschluss eines oft anstrengenden Prozesses.

4
5
Der erste Eindruck

Sorgen Sie für einen gelungenen ersten Eindruck. Ein neues Badezimmer erfordert immer eine gewisse Umgewöhnung. Das ist nicht nur für Kinder manchmal schwer. Um einen positiven Start ins neue Bad zu haben, reichen schon ein paar kleine Deko-Artikel. Beim Kauf von Dekorationen sollten alle Personen beteiligt sein, die das Badezimmer später benutzen werden. Wenn Sie hingegen Accessoires aus Ihrem alten Bad weiter verwenden können, umso besser.

5
Der erste Eindruck

Sorgen Sie für einen gelungenen ersten Eindruck. Ein neues Badezimmer erfordert immer eine gewisse Umgewöhnung. Das ist nicht nur für Kinder manchmal schwer. Um einen positiven Start ins neue Bad zu haben, reichen schon ein paar kleine Deko-Artikel. Beim Kauf von Dekorationen sollten alle Personen beteiligt sein, die das Badezimmer später benutzen werden. Wenn Sie hingegen Accessoires aus Ihrem alten Bad weiter verwenden können, umso besser.

5
Der erste Eindruck

Sorgen Sie für einen gelungenen ersten Eindruck. Ein neues Badezimmer erfordert immer eine gewisse Umgewöhnung. Das ist nicht nur für Kinder manchmal schwer. Um einen positiven Start ins neue Bad zu haben, reichen schon ein paar kleine Deko-Artikel. Beim Kauf von Dekorationen sollten alle Personen beteiligt sein, die das Badezimmer später benutzen werden. Wenn Sie hingegen Accessoires aus Ihrem alten Bad weiter verwenden können, umso besser.

Benötigen Sie Unterstützung beim Bad-Umbau?

Die OBI Badplaner vermitteln Ihnen auf Wunsch Handwerker - lassen Sie sich kostenlos beraten
Oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin über unsere TERMIN-HOTLINE:07 20 883 610

Professionelle Handwerker für Ihr Bad

Auf Wunsch vermitteln wir einen selbständigen Handwerker, der Ihr Traum-Badezimmer in die Tat umsetzt oder Sie bei kniffligen Arbeiten unterstützt.

MachbarMacher ist ein Vermittlungsservice. MachbarMacher werden nicht für oder im Auftrag von OBI tätig, sondern handeln im eigenen Namen und auf eigene Rechnung. Der vermittelte MachbarMacher kostet immer 45€/ Macher-Stunde für Gartenprojekte. Und das gilt von seinem Eintreffen bis zu seiner Abfahrt und inkl. MwSt. Wenn der MachbarMacher daran interessiert ist, für Sie tätig zu werden, erstellt er Ihnen anhand Ihrer Auftragsanfrage selbstständig ein Angebot. Weitere Infos erhalten Sie in Ihrem OBI Markt.
Vermittlungsservice nur in teilnehmenden Märkten.

*Finanzierungsbeispiel per 12 Monate: Barzahlungspreis/Gesamtkreditbetrag €960,-, 0,0% Sollzinsen p.a. fix, keine Gebühren; Laufzeit 12 Monate; mtl. Rate €80,-, zu zahlender Gesamtbetrag €960,-; Effektivzins 0,0% p.a. Erfüllung banküblicher Bonitätskriterien vorausgesetzt. Finanzierungsentscheidung obliegt unserer Partnerbank. Nur gültig in den teilnehmenden Märkten.